Header die Stadt
Header mobil die Stadt

Tage der offenen Kliniktür in Oberwart

Tage der offenen Kliniktür von 4. bis 6. April und 11. bis 13. April 2024 bieten einmalige Einblicke ins Innerste der neuen Klinik Oberwart.

Die Tage der offenen Kliniktür in der neuen Klinik Oberwart bieten im April an zwei Mal drei Tagen die exklusive Chance, unmittelbar vor dem Start des Patientenbetriebs hinter die Kulissen der modernsten Krankenanstalt des Burgenlandes zu blicken.

Am 7. Mai startet der Patientenbetrieb der neuen Klinik Oberwart. Noch bevor dieser losgeht, hat die Bevölkerung die Möglichkeit, von 4. bis 6. April sowie von 11. bis 13. April 2024, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr zu den Tagen der offenen Kliniktür das neue Haus zu besuchen und sich erstmals das Ergebnis einer fast zehnjährigen Planungs- und Bauphase im Detail anzusehen und von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeigen und erklären zu lassen. Sie können sich auf einem festgelegten Ausstellungspfad durch das Erdgeschoß und das erste Obergeschoß durch die modernste Klinik des Burgenlands bewegen, die fulminante Architektur auf sich wirken lassen, bei Info-Points der Abteilungen und Bereiche Halt machen, bei einem bunten, interaktiven Rahmenprogramm mitmachen und so exklusive Einsichten in die Welt der modernen Gesundheitsversorgung in Wohnortnähe bekommen.

Ein Ausstellungspfad durch die Klinik für Kinder und Erwachsene bringt bei den Tagen der offenen Kliniktür mit interaktiven Stationen die verschiedenen Facetten der modernen Gesundheitsversorgung näher. Die Besucherinnen und Besucher können dabei beispielsweise sogar ihr „chirurgisches Geschick“ direkt vor Ort ausprobieren – mit einer Übungskonsole für das modernste OP-Robotiksystem am Markt, den DaVinci der US-Firma Intuitive. Bereiche wie etwa die Neonatologie, Pathologie, Intensivstation, Tageskliniken, Patientenzimmer und viele weitere Bereiche kann man sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeigen und erklären lassen.
Viele Partnerorganisationen dabei
Weitere Highlights sind das begehbare Herz- und Darmmodell, Gipsproben und Vorlesen für Kinder, Sitzen in Rettungshubschrauber und Notarztwagen sowie ein Ernährungsquiz. Mit eigenen Ständen vertreten sind die Sozialen Dienste Burgenland, die Rote-Nasen-Clowndoctors sowie die Krebshilfe Burgenland (Pink Ribbon). Am 12. April findet zusätzlich eine Blutspendeaktion im Blutspende-Truck vor der Klinik statt.

Für Kinder bereitet der ASKÖ ein eigenes Programm vor – mit Sammelpass für neun Stationen und einer Überraschung am Ende für jedes Kind. Alle Besucherinnen und Besucher erhalten zur Feier des Tages ein Paar Würstel mit einem Getränk gratis sowie typisch burgenländische Schmankerl in Küche und Cafeteria.

Bei einem Gewinnspiel gibt es Übernachtungen und Tageseintritte in den Thermen in Stegersbach und Lutzmannsburg zu gewinnen.

Die Gesundheit Burgenland bittet Gruppen ab zehn Personen um Voranmeldung, online auf: https://www.gesundheit-burgenland.at/oberwart/tage-der-offenen-kliniktuer



 foto muik 490422 kl


 foto muik 490431 Kopie

 

 

 

 

Logo Land BGLD Flagge 2 zu 3 neu

Wärmepreisdeckel - infos und antragstellung

Der Wärmepreis-Deckel ist eine Förderung des Landes für Privathaushalte. Die Förderung soll Haushalten mit kleinen und mittleren Einkommen helfen, die enorm gestiegenen Heizkosten zu bewältigen. Bei der Berechnung der Förderhöhe des Wärmepreis-Deckels werden die Netto-Haushaltseinkommen und die Wärmekosten (Heizkosten) des Haushalts berücksichtigt. Der Wärmepreisdeckel kann von 1. Jänner bis 31 Dezember 2024 beantragt werden!

>> Hier bekommen Sie alles Infos zur Antragstellung

 

 

 Info Mobil in Güssing
 
logo oekoenergieland
KEM oel neu 300